2019 stehen in Sachsen die Landtagswahl und Europawahl und in Dresden die Kommunalwahl an. Die AfD wird bei den Wahlen wieder Stimmen von Menschen bekommen, die von der Politik in Deutschland enttäuscht sind. Schaut man genauer ins AfD-Programm, bemerkt man jedoch schnell, dass der Preis für ein Kreuz bei der AfD ziemlich hoch ist: Alleinerziehende werden nicht unterstützt, Bürger sollen sich Waffen zulegen dürfen und die Schule ist nicht mehr für alle Kinder da.

Um diese Missstände aufzuzeigen haben wir uns entschieden – inspiriert von einer Aktion in Bayern – einen Song zu produzieren, der das Wahlprogramm der AfD erklärt und dazu aufruft, seinen Verstand bei der Wahl zu benutzen.

Unterstützt durch:

Neustadt Art Kollektiv, http://neustadt-art-kollektiv.org

Banda Communale & Internationale, http://www.bandacomunale.de/

Herz statt Hetze Dresden, http://hsh-dresden.de/

Neustadtpiraten, https://neustadtpiraten.de